Ausflüge

Rimini

In erster Linie als Sommer-Urlaubsziel bekannt, hält Rimini, große Geschichte und Kultur. Ab dem augusteischen Bogen und entlang der gesamten Strecke Sie können treffen schöne Plätze wie Piazza Tre Martiri und Piazza Cavour, wo steht das Teatro Comunale. Es ist auch das Haus des Chirurgen und der Tiberius-Brücke.

Cesenatico

Nur 5 km von San Mauro ist Cesenatico, Küstenort mit alten Traditionen. Alte Seele ist auf jeden Fall der Hafen Kanal Leonardesco aus welchem Zweig Weg von den Straßen der Altstadt, geprägt von bunten "Vele al Terzo", kleine Quadrate und traditionellen Fischrestaurants.

San Mauro Pascoli

Bis 1932 San Mauro di Romagna wurde zu Ehren von Giovanni Pascoli umbenannt. Zentrum der Stadt ist Piazza Mazzini, nicht weit von wo Sie die Heimat des berühmten Dichters, umgewandelt in ein kleines Museum, das die Umgebungen konserviert bewundern können. Von großem Interesse ist das Anwesen der Fürsten von Torlonia, die Villa, eine Kapelle, die Residenz des Landwirts, Vater von Weiden und einige Häuser enthalten.

Longiano

Rubicono befindet sich im Herzen von Longiano, deren Ursprünge bis in die Zeit der Langobarden zurückreichen. Oben auf dem Hügel steht die Malatesta-Burg mit den Merkmalen einer mittelalterlichen Festung, die sowohl Sicherheit, beide Residenz war. Durch das Tor des Schlosses bewundern Sie die Piazza Malatesta-Festung aus dem Abzweig der Straßen und Gassen, die zu das alte Dorf führen.

Ravenna

Bekannt für seine Kirchen und die Architektur, die christlichen Denkmäler Ravenna gilt als Welterbe der Unesco. Ist die größte und historisch wichtige in der Romagna und beherbergt das Grab von Dante Alighieri.

@2016 realizzato da Adrias Online Privacy policy